Zeitschrift M+W

Das für Mitglieder kostenlose MV-Magazin berichtet laufend über Trends im Bereich Mieten, Wohnpolitik und vielem mehr.

Die offizielle Zeitschrift des Mieterverbands erscheint sechs Mal im Jahr in einer Auflage von über 125'000 Exemplaren. Als Fachmagazin orientiert M+W regelmässig über neue Entwicklungen und Aktualitäten im Miet- und Wohnungswesen. Es behandelt zudem auch mietpolitische Fragen und setzt einen Schwerpunkt auf Service und Beratung.

INHALT:
Politik: Das dicke Ei des Bundesrats
SMV: Porträt Natalie Imboden
Interview: Ruedi Spöndlin und der neue Ratgeber
Wohnungssuche: Was Ältere beachten müssen
Basel: Historische Abstimmung am 10. Juni
Hotline: Ist ein neuer Anstrich fällig?
Miettipp: Was tun bei Sanierungen?
Letzte: Ein Gemeindepräsident entgleist

INHALT:
Politik: Die Kostenmiete retten
Kolumne Sommaruga: Mieterschutz muss bleiben
Zürich: So lärmt die Bahn in Wipkingen
Studie: Wer zu wenig Geld hat, wird verdrängt
Mieterrechte: Anfechten lohnt sich
Deutschland: In Grossstädten spitzt sich die Lage zu
Hotline: Sind fünfjährige Verträge zulässig?
Miettipp: Wann darf der Vermieter rein?