Haftpflichtversicherung für Mieterinnen und Mieter

MV-Mitglieder können eine Haftpflichtversicherung für Mieterschäden in ihrer Wohnung abschliessen.

Mit der Mitgliedschaft können Wohnungsmieter*innen bei der Generali Allgemeine Versicherungen AG für eine Zusatzprämie von 12 Franken (inkl. 5% eidg. Stempelabgabe) pro Jahr bei Ihrer MV-Sektion eine Haftpflichtversicherung für Mieterschäden abschliessen. Die Versicherung gilt jeweils für das Kalenderjahr. Die Deckung beginnt mit dem Eingang der Jahresprämie. Die Versicherung ist beschränkt auf die Wohnung, für welche die Mitgliedschaft gilt (versichertes Objekt). Im Schadensfall zahlen Sie keinen Selbstbehalt.

Besteht eine Privathaftpflichtversicherung, muss diese den Schaden übernehmen, die Haftpflichtversicherung des MV übernimmt einen allfälligen Selbstbehalt der Privathaftpflichtversicherung.

Wichtig: Ein Schadenfall muss innert 14 Tagen angemeldet werden!

Bitte beachten Sie, dass es für Geschäftsräume kein solches Angebot gibt.

Abschluss der Versicherung

Falls Sie noch nicht Mitglied sind, können Sie die Haftpflichtversicherung für Mieterschäden zusammen mit Ihrer Mitgliedschaftsanmeldung abschliessen. Zur Anmeldung bei Ihrer MV-Sektion »

Als Mitglied schliessen Sie die Haftpflichtversicherung für Mieterschäden jeweils mit der Zahlung des Jahresbeitrags für das nächste Jahr ab.

Als Mitglied können Sie die Haftpflichtversicherung für Mieterschäden auch nachträglich während des Jahres abschliessen.

Schadenfall

Ein Schaden muss innert 14 Tagen der Versicherung gemeldet werden. Das Schadenformular können Sie auf dem Sekretariat Ihrer MV-Sektion beziehen oder direkt unterhalb dieses Abschnitts als PDF herunterladen. Es muss ausgefüllt an das Sekretariat Ihrer MV-Sektion zurückgeschickt werden. Wenn Sie eine Privathaftpflichtversicherung haben, melden Sie den Schaden zuerst dieser.

Fragen?

Für Fragen zur Haftpflichtversicherung wenden Sie sich bitte an das Sekretariat Ihrer MV-Sektion. »