Zurück zu Startseite
Fallbeispiel
 | 
Kündigung durch Mieter

Typische Gründe für ausserterminliche Kündigung

Welches sind typische Gründe, die mich als Mieterin oder Mieter zur ausserterminlichen Kündigung aus wichtigem Grund berechtigen?

Das sind etwa gesundheitliche Gründe. Wenn Sie beispielsweise wegen einer Verschlechterung Ihres Gesundheitszustands nicht mehr Treppensteigen können, dürfen Sie Ihre Wohnung im Obergeschoss einer Liegenschaft ohne Lift ausserordentlich kündigen. Ebenfalls zur ausserordentlichen Kündigung berechtigt sind Sie, wenn Sie sich in ihrer Wohnung unwohl fühlen, weil ein Einbruch stattgefunden hat. Auch eine Scheidung kann unter Umständen ein Grund zur ausserordentlichen Kündigung sein. Wieweit ein Verlust der Arbeitsstelle zur ausserordentlichen Kündigung berechtigt, ist offen. Massgebend ist folgender Grundsatz: Eine ausserordentliche Kündigung ist aus Gründen möglich, die nicht vorhersehbar waren und für die der Kündigende nicht verantwortlich ist. 

Zurück zu Startseite