Zurück zu Startseite
Fallbeispiel
 | 
Schlussrechnung und Depotrückgabe

Kostenanteil Schadenbehebung

Wie viel muss ich bezahlen, wenn ich als Mieterin oder Mieter für einen Schaden verantwortlich bin?

Für die Behebung von Mängeln, die Sie als Mieterin oder Mieter verursacht haben, sind Sie schadenersatzpflichtig. Sie schulden dabei jedoch nicht den Neuwert des zu reparierenden oder ersetzenden Gegenstands, sondern lediglich den Zeitwert. Dieser lässt sich anhand der Lebensdauertabelle des Mieterinnen- und Mieterverbands (MV) berechnen. Häufig kommt bei einem Verschulden Ihrerseits Ihre Haftpflichtversicherung für die Kosten auf. Melden Sie dieser den Fall also.

Zurück zu Startseite