Zurück zu Startseite
Fallbeispiel
 | 
Haustiere

Keine Regelung im Mietvertrag

In meinem Mietvertrag steht nichts von Heimtieren. Kann der Vermieter trotzdem verlangen, dass ich meinen Hund weggebe?

Nein! Wenn sich im Mietvertrag keine Bestimmungen über die Tierhaltung finden, dürfen Sie grundsätzlich einen Hund haben. Der Vermieter darf Ihnen dies nur dann verbieten, wenn der Hund im Einzelfall zu schweren und begründeten Klagen Anlass gibt. Auch dann muss er Sie allerdings zuerst schriftlich mahnen, bevor er die Entfernung des Hundes aus der Wohnung verlangt.

Zurück zu Startseite