Zurück zu Startseite
Fallbeispiel
 | 
Haustiere

Gewohnheitsrecht

Ich habe seit drei Jahren einen Hund. Kann der Vermieter nun verlangen, dass ich ihn weggebe weil der Mietvertrag die Heimtierhaltung verbietet?

Wenn der Vermieter wusste, dass Sie einen Hund haben, spielt es keine Rolle, was im Mietvertrag steht. In diesem Fall geht man davon aus, dass er Ihnen die Hundehaltung stillschweigend erlaubt hat.

Zurück zu Startseite