06.08.2019

Professionelles Airbnb vernichtet Wohnraum – Stadt Luzern muss rasch handeln

Am 06.08.2019 stellten David Roth und Cyrill Studer Korevaar einen Bericht zur aktuellen Situation der kurzfristigen Vermietungen in Luzern vor. Die Medienkonferenz fand in einer ehemaligen Mietwohnung statt, welche nun für über CHF 600 pro Nacht auf Airbnb vermarktet wird. Mit professionell bewirtschafteten Airbnb-Wohnungen verschwinden klassische Mietwohnungen und werden riesige Renditen erzielt. Die beiden Politiker forderten die Stadt auf, rasch zu handeln.

Medienkonferenz

Am 06.08.2019 stellten David Roth und Cyrill Studer Korevaar einen Bericht zur aktuellen Situation der kurzfristigen Vermietungen in Luzern vor. Die Medienkonferenz fand in einer ehemaligen Mietwohnung statt, welche nun für über CHF 600 pro Nacht auf Airbnb vermarktet wird. Mit professionell bewirtschafteten Airbnb-Wohnungen verschwinden klassische Mietwohnungen und werden riesige Renditen erzielt. Die beiden Politiker forderten die Stadt auf, rasch zu handeln.