17.08.2020

Schriftlich durchgeführte Generalversammlung genehmigt alle Anträge

Wegen der Pandemiesituation beschloss der Vorstand am 27.05.2020, die diesjährige Generalversammlung schriftlich durchzuführen. Die hierzu nötigen Informationen und Unterlagen lagen der Juliausgabe des M+W bei.

Die Ergebnisse der schriftlich durchgeführten Generalversammlung liegen nun vor:
207 Mitglieder beteiligten sich daran, die Anträge wurden alle ohne Ablehnungen, - bei jeweils einigen Enthaltungen - gutgeheissen.

Der Vorstand bedankt sich für die Teilnahme, das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf die Generalversammlung 2021 – dann hoffentlich wieder im gewohnten Rahmen.

Ergebnisse schriftliche Generalverammlung 2020